Studydogs und Corona

Geschrieben von: studydogs

Veröffentlicht am 20 / 05 / 2020

Die Lage um das Corona Virus (COVID-19) ist immer noch sehr Ernst.

Viele Menschen sind erkrankt und leider gibt es auch einige Todesfälle.

Ich habe von den zuständigen Behörden die Nachricht bekommen, dass wir unter Einhaltung der Infektionsschutzrichtlinien unser Gruppentraining, sowie Einzeltraining wieder aufnehmen können und sind uns als Hundeschule unserer Verantwortung bewusst.

Deshalb werden die Gruppentrainings erst nach und nach wieder gestartet, bitte entnehmt dies meinem Buchungssystem.

Ich habe ein Hygienekonzept geschrieben, welches hier auch zum Download zu finden ist.

Ich möchte Euch bitten, bei Erkältungsanzeichen Zuhause zu bleiben und noch nicht am Unterricht teilzunehmen.

Der wichtigste Schutz ist vor allem, Abstand zu halten. Bitte achtet schon bei der Ankunft an unseren Parkgelegenheiten darauf.

Die Maximal Teilnehmerzahl liegt weiterhin bei 6 Hunden aber jeweils nur 1 Halter zu jedem Hund in einer Gruppe.

Begleitpersonen können also leider derzeit nicht dazu kommen, dafür wäre eine Einzelstunde eine passende Alternative.

Ich freue mich auf Euch und hoffe auf Euer Verständnis für die Situation und die Maßnahmen.

​​Herzlichst, Eure Natalie 

Das könnte dir auch gefallen…

0 Kommentare