Erste Hilfe beim Hund

Damit du für den Notfall bestens gerüstet bist und weißt, wie du deinem Hund helfen kannst❤️

Denn jeder Hund kann in eine Notsituation geraten, da ist es wichtig, dass wir wissen, wie wir helfen können!

Dass wir Erste Hilfe nicht können, fällt uns immer dann auf, wenn unser Hund in einer Notsituation ist und wir nicht wissen, was wir tun sollen!

Auch Vierbeiner brauchen im Notfall Hilfe: bei einer Verletzung, einem Knochenbruch oder Kreislaufproblemen.

Wir alle können mit unserem Hund in Notsituationen kommen, in denen wir ihnen helfen müssen und wissen sollen, was zu tun ist!

Im Erste Hilfe Workshop lernst du nicht nur alles über die Anatomie eines Hundes, vom Zungenbein über die Wirbelsäule bis zum Hüftgelenk, vorbei an Herz und Lunge bis zur Leber und Milz und die ca. 300 Knochen unseres Hundes in Theorie.

Auch praktisch lernst du alles rund um die wichtigsten Erste Hilfe Maßnahmen, wie Pfotenverbände, aber auch alles rund um die Vitalwerte eines Hundes und wie du ihn in einer Notfallsituation richtig sicherst.

Desweiteren geht es um all die Fragen, die du dir als Hundebitzer in Ruhe mal stellen sollte und nicht erst, wenn Not am Hund ist:

  • Ab wann ist das eigentlich Fieber?
  • Geht da auch ´ne Ibu?
  • Was kann ich bei Erbrechen tun?
  • Wie sollte in Pfotenverband sein?

Es dreht sich auch alles um typische Erkrankungen des Hundes, sowie Puls und Atmung, Schmerz, Gifte und Red Flags!

 

 

Das erwartet dich

Alles rund um Erste Hilfe am Hund – ganz kompakt

Inhalte & Themen

  • Theorie: Anatomie des Hundes; typische Erkrankungen des Hundes; gängige Fragen rund um Vitalwerte; wichtigste Erste Hilfe Maßnahmen; Anlegen von Verbänden uvm.
  • Praxis: Messen der Vitalwerte; Anlegen von Verbänden

Damit du sofort weißt, wie du deinem Hund helfen kannst! 🤍

Ablauf

  • 3 Stunden Workshop in Theorie und Praxis

Eckdaten zur Gruppe

  • 03.02.2024 von 10 – 13 Uhr
  • Workshop ohne Hund
  • Nach Absprache kann der ein oder andere Hund mitgebracht werden

Die Referentin Nadine Walther

Tiermedizinische Fachangestellte und Tierphysiotherapeutin

Erste Hilfe ist so wichtig, dass wir genug darüber wissen sollten, um unserem Hund gezielt helfen zu können!

Die Gastgeberin Natalie

Inhaberin Studydogs

Ich war leider schon häufiger in der Situation, dass meine Hunde sich mitten im Wald verletzt haben, einmal sogar ein gebrochener Zeh. Da finde ich es unerlässlich auf solche Notsituationen vorbereitet zu sein!

Anmeldung Erste Hilfe Workshop 03.02.24

Optionen

Anmeldung

11 + 3 =

Du hast noch Fragen?

Schreib mir eine Nachricht:

14 + 5 =