Aufklärung oder viel Wirbel?

Geschrieben von: studydogs

Veröffentlicht am 07 / 08 / 2015

Manchmal frage ich mich, wieso meine Hunde immernoch leben, wenn ich mir so die Vorsichtsaufrufe im Internet ansehe.

Es ist heiß und Hunde sollten nicht im Auto bleiben, das macht Sinn! Ich würde weder Hunde noch Kinder bei diesen Temperaturen im Auto lassen.

Allerdings frage ich mich jedoch, ob es nicht manchmal schon bedenklich ist, wie einige an den Pranger gestellt werden, weil einer von dem gehört hat, dass jener gesehen hat, was passiert ist.
Aufklärung ist wichtig, das ist ganz klar und auch ich bin ein großer Verfechter davon, dass ihr Hundehalter wisst, wie heiss Asphalt werden kann, dass eure Hunde, wenn sie zu viel Wasser schlucken beim schwimmen oder den Ball aus dem Wasser apportieren, eine Wasservergiftung bekommen können.

Natürlich muss man vorsichtig sein, gar keine Frage, aber am meisten sollte man einfach mal auf sein Bauchgefühl hören, denn dies ist oft nicht das Verkehrteste.

Das könnte dir auch gefallen…

Studydogs und Corona

Studydogs und Corona

Die Lage um das Corona Virus (COVID-19) ist immer noch sehr Ernst. Viele Menschen sind erkrankt und leider gibt es...

mehr lesen

0 Kommentare