Mein Name ist Rike Schmidt

Ich arbeite seit August 2016 als Trainerin bei Studydogs.

Von Kindheit an bin ich mit Hunden groß geworden.

Seit 2014 lebt meine Labradorhündin Mey bei mir. Mit ihr habe ich schon als Welpe viel über den Clicker gearbeitet, sodass sie jetzt viel Spaß daran hat neue Tricks zu erlernen.

2015 kam meine, damals 6 Monate alte, Mischlingshündin Paula dazu. Da sie sehr jagdinteressiert ist besteht unser Alltag im Moment aus intensiver Nasenarbeit im Wald, da sie viel Spaß daran hat gemeinsam mit mir etwas zu erleben.

Ich bilde Mey und Paula über positive Bestätigung aus, weil ich einen Hund möchte, der Spaß an der Zusammenarbeit mit mir hat und dies auch ausstrahlt.

Seit November 2017 bin ich AntiAngst Coach vom Coaching Zentrum Rhein Ruhr.

Studydogs Training

  • Arbeit über positive Verstärkung mit bedürfnisbefriedigenden Belohnungen!
  • Ich distanziere mich von jeglicher Art von Gewalt (psychische Gewalt: erschrecken und ängstigen durch Disc-Scheiben, Sprayhalsband oder ähnlichem, ebenso wie körpersprachlicher Gewalt: Bedrängen, Zwicken etc.)
  • Unerwünschtes Verhalten wird mit einem positiv aufgebauten Signal unterbrochen, aber nicht bestraft
  • Mit positiver Verstärkung zu arbeiten heißt weder, dass der Hund Narrenfreiheit hat, noch, dass der Hund ununterbrochen mit Leckerlies gefüttert wird!
  • Belohnungen, die bedürnisbefriedigend, also somit verstärkend sind, sollten gewählt werden.
  • DENN: Die größte Belohnung ist für den Hund das, wovon er am schwierigsten abzurufen ist!

​Arbeitsbereiche:

  • ​Nasenarbeit
  • bunte Stunde
  • Longieren
  • AntiAngst Coach

Email

Telefon

Mobil

info@studydogs.de

0201-1892741

0160-99017514

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Ihre Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht