Entspannung mit Nicola Barke - An Silvester und im Alltag entspannt

  • Du möchtest wissen wie du deinen aufgeregten Hund wieder ansprechbar machen und ihm helfen kannst, sich wieder zu konzentrieren?
  • Du möchtest deinem Hund helfen, sich an Silvester oder bei Gewitter besser zu entspannen?
  • Du möchtest generell für mehr Entspannung in eurem Alltag sorgen?

Dann bist du hier goldrichtig!


Was erwartet dich?

Die Auswirkungen von Stress bei uns Menschen sind hinlänglich wissenschaftlich belegt, aber auch unsere vierbeinigen Begleiter haben unter den Folgen von Stress zu leiden.

Während wir meist in der Lage sind, unsere Stressfaktoren herauszufiltern und Lösungen zu finden, reagiert der Hund oft mit auffälligen hyperaktiven oder aggressiven Verhaltensmustern. Immer wichtiger wird es also, Stressanzeichen zu erkennen, zu minimieren und den Hund Entspannungsphasen erleben zu lassen.

Wir werden unterschiedliche Methoden des Entspannungstrainings kennen lernen und ausprobieren und mit geeigneten Alternativverhalten verknüpfen.

Aber nicht „nur“ die Entspannung des Hundes ist wichtig!

Um ein entspanntes Miteinander zu schaffen, ist es genauso wichtig, dass auch wir praktikable Techniken erlernen, im Training Ruhe zu bewahren.​

Termin

​Datum: 03.03.19

Treffpunkt: Hundezentrum Studydogs, Im Walpurgistal 18, 45136 Essen

Beginn: 14 Uhr

Ende: gegen 17 Uhr

Preis: 65€ mit Hund, 40€ Beobachterplatz

Wir trainieren in Kleingruppen von maximal ​6 Hunden.

Derzeit gibt es noch ein paar Plätze mit Hund und ein paar Beobachterplätze

Nicola Barke - Referentin

Nicola Barke ist geprüfte und zertifizierte CumCane®-Trainerin und Clickertrainerin. Sie leitet seit 2008 ihre eigene Hundeschule in der Nähe von Rostock, in der sie neben unterschiedlichen Gruppenangeboten ihren Schwerpunkt auf Verhaltensberatung bei Problemverhalten gelegt hat.